Willkommen zum Frühjahrs-Produkt-Update von Qatium.

Wie immer stehen neue Funktionen und Weiterentwicklungen unserer Wassermanagement-Plattform für Ihr Feedback bereit! Es gibt jetzt Warnungen für Durchfluss- und Druckanomalien in Ihrem Netzwerk, sodass die Betreiber den täglichen Betrieb weiter rationalisieren können.

Verpassen Sie auch nicht unsere brandneue Serie: Destilliert – Gespräche mit Wasserführern. Unter der Moderation von Will Sarni eröffneten wir die Veranstaltung mit unserem ersten Gast, Sergio Campos, Leiter der Abteilung Wasser und Abwasserentsorgung bei der Interamerikanischen Entwicklungsbank.

Wir haben auch ein Whitepaper zu KI veröffentlicht, das Versorgungsunternehmen mit den Grundlagen, den neuesten Tools und den Besonderheiten bei der Bereitstellung von KI-Lösungen unterstützt.

Was gibt’s Neues?

  • Warnungen bei Durchfluss- und Druckanomalien
  • Einfacher Import historischer Aufnahmen
  • Visualisieren Sie das Wasseralter in Ihrem Netzwerk

Melden Sie sich jetzt bei Qatium an, um die Updates selbst zu erleben.

Warnungen vor Durchfluss- und Druckanomalien – unser Feature Spotlight

Lassen Sie sich benachrichtigen, wenn ein ungewöhnlicher Durchfluss oder Druck in Ihrem Netzwerk festgestellt wird. Anhand historischer Daten als Vergleich identifiziert Qatium Netzwerke mit Anomalien und hebt sie in der Workspace-Ansicht hervor, um sie leicht zu erkennen. Klicken Sie auf ein Netzwerk mit Problemen, um direkt zu der betreffenden Anomalie zu gelangen, und wählen Sie dann die Anomalie aus, um Abweichungen von den normalen Werten zu überprüfen.

Einfacher Import historischer Aufnahmen (CSV)

Überprüfen Sie die Genauigkeit Ihres Modells und geben Sie frühere Reaktionen auf Vorfälle wieder, indem Sie Ihre historischen Daten mit einem einfachen Drag-and-Drop importieren. Identifizieren Sie neue, effizientere Methoden zur Lösung von Vorfällen oder zur Wiederherstellung früherer Netzwerkbedingungen.

Visualisieren Sie das Wasseralter in Ihrem Netzwerk

Qatium unterstützt und zeigt jetzt das Wasseralter an, also laden Sie jetzt Ihr Wasserqualitätsmodell hoch! Testen Sie Umwidmungs-, Rückspeisungs-, Pumpen- und Ventilbetriebsoptionen, um Ihren Kunden das sicherste und frischeste Wasser zu bieten.

Was kommt als nächstes?

Als offene Plattform freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, woran das Team derzeit arbeitet. Stimmen Sie über die Funktionen ab, die Sie auf der Roadmap von Qatium sehen möchten.

Individuelle Netzwerkfreigabe

Teams können bereits besser zusammenarbeiten, indem sie Arbeitsbereiche ihrer Netzwerke erstellen und freigeben (Sie sind sich nicht sicher, was ein Arbeitsbereich ist? Weitere Informationen finden Sie in unserem Hilfe-Center ). Bald werden Sie in der Lage sein, nur noch einzelne Netzwerke zu teilen – mit Stakeholdern, Partnern und Kunden.

Importieren von Kundenpunkten

Wir arbeiten daran, Kundenzähler oder -punkte in Qatium zu erhalten. Sie erhalten einen noch klareren Überblick über Ihr Netzwerk, bis hin zu den Wasserhähnen der Kunden.

Optimierte Simulationen der Abschaltung von Wasserleitungen

Mit Qatium können Sie bereits Abschaltungen simulieren, indem Sie die richtigen zu isolierenden Ventile und die daraus resultierenden betroffenen Kunden bestätigen. Wir optimieren diesen Anwendungsfall weiter, damit Sie die Auswirkungen über die Knotenebene hinaus bis hinunter zur Kundenebene sehen können.

#QatiumExperts

Wir entwickeln Qatium gemeinsam mit Branchenexperten aus der Wasserwirtschaft und teilen jede Woche ihre Sicht auf wichtige Themen und Herausforderungen für Wasserversorger. Im Folgenden finden Sie einige der jüngsten Highlights.

Destilliert – Gespräche mit Wasserführern

Wir haben unsere brandneue Serie “Distilled” gestartet, die von Qatium-Berater Will Sarni moderiert wird. In jeder Folge erfahren wir mehr über den Werdegang der Gäste, ihre Sicht auf die Herausforderungen, mit denen die Branche konfrontiert ist, und ihre Gedanken darüber, wie es mit dem Wasser weitergeht. Der erste Gast von Distilled ist Sergio Campos, Leiter der Abteilung Wasser und Abwasserentsorgung bei der Interamerikanischen Entwicklungsbank.

KI & Wassermanagement – was Versorgungsunternehmen wissen müssen

Bereit oder nicht, hier kommt die KI! Wir haben unser erstes Whitepaper zum Thema Künstliche Intelligenz im Kontext von Wasserversorgern veröffentlicht. Die Sachverständigen untersuchten:

  • Was bedeutet die jüngste KI-Dynamik für große und kleine Versorgungsunternehmen, und wie können Sie Maßnahmen ergreifen?
  • Was ist KI und was macht KI jetzt an KI, das sie für den Wassersektor relevant macht?
  • Welche Arten von KI-Anwendungen gibt es heute in der Wasserwirtschaft und wie können wir sie uns in Zukunft vorstellen?
  • Wie können Versorgungsunternehmen einen maßvollen Ansatz für KI in ihren Unternehmen verfolgen?

Haben Sie schon unser neuestes Produktvideo gesehen?

Wenn Sie sich eine Weile nicht bei Qatium angemeldet haben, werden Sie überrascht sein, wie sehr sich das Produkt verbessert hat. Werfen Sie einen Blick auf unser neuestes Werbevideo, um einen Überblick zu erhalten.

¡También disponible en español!

Was denkst du?

Wir würden uns freuen, Ihr Feedback zu unserem Update und der Wassermanagement-Plattform von Qatium zu hören. Kontaktieren Sie Q, um Ihre Gedanken mitzuteilen.

Denken Sie daran, sich jetzt bei Qatium anzumelden , um die Updates selbst zu erleben. Oder melden Sie sich kostenlos an !

You might also like...